Zukunft Erziehung

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

In „Zukunft Erziehung“ werden Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung für den Bereich frühkindliche Bildung und Erziehung zur Tagesmutter bzw. -vater qualifiziert. Ein Teil dieses Projekts ist der „Fachsprachkurs zur Vorbereitung auf die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson“. Der Kurs ist 18.05.2020 gestartet – als erster Kurs seit Corona im Präsenzunterricht!“ und dauert 4 Monate mit 6 Unterrichtseinheiten pro Tag. Begleitend wird Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen angeboten und bei Bedarf darin unterstützt, in eine Ausbildung zu gehen. 7 zukünftige Tagesmütter machen sich – unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln – sprachlich fit für die Qualifizierung, um dann bald als qualifizierte Betreuungskräfte zur Verfügung zu stehen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer



 

 

 

Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration  im Rahmen des Programms “Sozialwirtschaft integriert” gefördert.