Team

Das multiethnische Team besteht aus 52 Frauen und 2 Männern und spricht insgesamt 23 Sprachen: u.a. Armenisch, Arabisch, Farsi, Französisch, Spanisch, Italienisch, Paschtu, Tigrinya und Türkisch. Damit hat beramí ein Alleinstellungsmerkmal – in Hessen und darüber hinaus. Die eigenen Erfahrungen mit Migration und die Vielfalt der der beruflichen Ausbildung und Kompetenzen  zeichnen das Team aus. Gemeinsam entwickeln wir eine Unternehmensstruktur, die durch eine flache Hierarchie und Eigenverantwortung geprägt ist.

Vorstand

Zum Teil schon (fast) seit Anfang dabei unterstützt der Vorstand beramí in allen Fragen und steht dem Verein in glücklichen wie in schwierigen Zeiten zur Seite. Dabei bringen die Vorstandsfrauen ihre vielfältigen Erfahrungen und Expertisen ein und agieren klug, verantwortungsvoll, vorausschauend und kreativ.

Beirat

Unterstützer*innen und Verbündete mit kritischem Blick und guten Kontakten: Der Beirat von beramí setzt sich aus Persönlichkeiten aus der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen.

Ehrenamt

Vielfalt leben – das bedeutet für uns, eine Plattform und einen Rahmen für Menschen zu schaffen, die mit ihrer Zeit, ihren Erfahrungen und ihrem Know-how unsere Gesellschaft mitgestalten wollen. Ehrenamtliche bei beramí unterstützen uns in unserer täglichen Arbeit und machen es darüber hinaus möglich, die eine oder andere Idee zu verwirklichen, die wir sonst nicht realisieren könnten.

Im Ehrenamt engagieren sich: Anneliese Feuser, Pensionärin, ehemalige Mitarbeiterin von beramí,  Sibylla Dericum, Diplom-Pädagogin / Erziehungswissenschaftlerin im Ruhestand, Ute Knie, ehemalige Leiterin der Evangelischen Stadtakademie Römer 9.


  • Spenden