Angebote Partizipation

WEE! Wege ins Ehrenamt

WEE! richtet sich an Frauen* mit Flucht- und Migrationserfahrung, die Interesse haben, sich ehrenamtlich zu engagieren. In dem Projekt wird über die Möglichkeiten informiert und die Teilnehmerinnen* sensibilisiert.
Hierfür werden Workshops je nach Bedarf mit Unterstützung von Dolmetscher*innen z.B. in Übergangsunterkünften, Frauencafés, Migrantinnen-Organisationen und anderen Einrichtungen angeboten. U.a. zu folgenden Themen:

• Welche Möglichkeiten für Partizipation und ehrenamtliches Engagement gibt es?
• Welche Rahmenbedingungen stellen sich? Woher kommen Informationen?
• Wie können Kontakte geknüpft werden und welche Einrichtungen und Institutionen sind relevant?

Darüber hinaus zeigen Beispiele aus der Praxis erste Schritte für die Umsetzung auf.
Die Teilnehmerinnen* werden empowert, sich  im gesellschaftliche Leben einzubringen und die eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern. Die Workshop-Leitung unterstützt die Teilnehmerinnen* mit weiteren Tipps und bei der Planung konkreter Schritte für das eigene ehrenamtliche Engagement.


Charlotte Tiefensee

Charlotte Tiefensee

Projektleiterin

Mobil: 01590-4794909 (auch Whatsapp)

tiefensee@berami.de


Das Angebot wird unterstützt und finanziert vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main.