Projektschmiede

Projektschmiede Qualifizierungsangebot für migrantische Organisationen

Im Rahmen des Bundesprogramms „Gesellschaftliche Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.“ bietet die Projektschmiede ein Schulungsprogramm für migrantische Organisationen und interessierte Akteur*innen der Integrationsarbeit an. Ziel des Projektes ist, den teilnehmenden Organisationen Wissen und Ressourcen für die Konzeption und Umsetzung ihrer Projekte zu vermitteln. In mehreren aufeinander aufbauenden Workshops werden die Teilnehmenden bei der Entwicklung ihrer Projektideen, Projektplanung und Antraggestaltung begleitet.

Das Projekt richtet sich sowohl an bislang wenig etablierte Vereine als auch an gemeinnützige Gesellschaften.

Weitere Informationen finden Sie hier:  BGZ – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Projektschmiede (bgz-vorort.de)