ProAbschluss

Beschäftigte und Unternehmen : Hundertpro weiterkommen mit ProAbschluss

Sie sind beschäftigt und möchten einen Berufsabschluss nachholen?
Sie möchten Arbeitnehmer*innen in Ihrem Unternehmen darin unterstützen?

Dann können Sie die Beratung und Begleitung durch unsere Bildungscoaches in Anspruch nehmen.

So funktioniert das Beratungsangebot:

  • Beschäftigte, die einen berufsbezogenen Abschluss nachholen möchten, wenden sich direkt an eine*n Berater*in von ProAbschluss. Diese persönliche Beratung ist Voraussetzung für die Ausstellung eines Qualifizierungsschecks.
  • Unternehmen werden vor Ort beraten. Sie wählen Beschäftigte für eine
    abschlussorientierte Qualifizierung aus und besprechen mit ihnen die möglichen
    Maßnahmen.
  • Gemeinsam finden Sie mit der Unterstützung der Bildungscoaches von ProAbschluss die passgenaue Weiterbildungsmaßnahme.
  • Im nächsten Schritt beantragen die Beschäftigten den ProAbschluss Qualifizierungsscheck. Mit Erhalt der Förderzusage kann anschließend die Weiterbildung beginnen.

Der ProAbschluss-Bildungscoach begleitet Sie im gesamten Prozess: von der Auswahl der richtigen Maßnahme über die Beantragung der Förderung bis zum fertigen Abschluss.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre oder unter:

 


Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds.