Leitbild Fortsetzung 2

… sich zu Themen wie Migration, Integration, Gleichstellung und Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse politisch zu positionieren und einzumischen. Kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit informiert nicht nur über die aktuellen Angebote von beramí, sondern vermittelt auch Ziele, Positionen Forderungen und Vorhaben des Vereins.

beramí arbeitet in flachen Hierarchien mit größtmöglicher Verantwortung jeder einzelnen Mitarbeiterin für ihren Arbeitsbereich. Gemeinsam im Team wird in einem kontinuierlichen Prozess an der Organisationsentwicklung des Vereins gearbeitet, die alle Kolleginnen in die Gestaltung der Strukturen verantwortlich mit einbindet.

Unsere Leitbegriffe sind:

Anerkennung

beramí  setzt sich seit Beginn des Bestehens für die Anerkennung von Kompetenzen, Ressourcen und Qualifikationen von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ein.

Respekt

Die Unternehmensphilosophie ist geprägt durch gegenseitigen Respekt gegenüber allen Kulturen, Lebensformen, Religionen und Meinungen – vorausgesetzt sie entsprechen dem deutschen Grundgesetz.

Vielfalt

beramí lebt Diversität im Team und spiegelt dabei die multikulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft wieder. Vielfalt wird als Reichtum erlebt –  sie ist ein Gewinn für die Gesellschaft.