Practical guide on the recognition of foreign educational and professional qualifications for Hesse

“Anerkennung von ausländischen Schul- und Berufsabschlüssen – Ein Leitfaden für die Praxis”.

The first edition was funded in 2008 by the women’s department of the city of Frankfurt am Main (Frauenreferat); the latest edition – taking into account the new Recognition Act – was published in 2014. It was complemented with a brochure, listing the most important referential professions and authorities in charge of the recognition process. Both instruments are essential for counsellors in this field.

You can order the guide and the brochure via email. Please contact Naima Ansari.


15_BMAS_logo_web_200pxhoch 15_ESF_Bund_logo_web_200pxhoch 15_ESF_logo_web_200pxhoch Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten. 15_BMBF_logo_web_200pxhoch 15_BA_logo_web_200pxhoch

Die Neuauflage des Leitfadens wurde ermöglicht durch das Förderprogramm Integration durch Quafifzierung IQ. Das Netzwerk wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds (ESF) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Bundesagentur für Arbeit.

www.iq-hessen.de