BLEIB in Hessen II

BLEIB ist ein Beratungsangebot für geflüchtete Menschen. Schwerpunkte der Arbeit sind die berufliche Orientierung und Qualifizierung sowie auf die Information über die Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung und Integration in Arbeit. Darüber hinaus können sich Unternehmen über gesetzliche Rahmenbedingungen und Besonderheiten bei  der Beschäftigung von Geflüchteten informieren.

Sie möchten sich beraten lassen? Dann vereinbaren Sie einen Termin per Mail unter:
joschko(at)berami.de

Weitere Informationen finden Sie im Flyer
Hier
finden Sie Informationen in verschiedenen Sprachen. You find more informations in different languages.

Jubiläum: 10 Jahre BLEIB in Hessen
Menschen wie Ramish, Ghazaleh, Bawer und Mehran haben den Weg in den Arbeitsmarkt geschafft. Durch die Beratung von BLEIB in Hessen II und durch viel eigenes Engagement sind sie auf den Arbeitsmarkt angekommen. Wo sie jetzt stehen und wie es ihnen geht, erzählen sie in vier Beiträgen in der Jubiläumsbroschüre „Wege in Arbeit – Erzählungen geflüchteter Menschen“.

Unser Angebot ist Teil des Hessischen Netzwerks BLEIB in Hessen II. Wir gehören dem Netzwerk BLEIB seit 2009 an. Weitere Informationen zum Netzwerk finden Sie auf www.bleibin.de/

Die im Rahmen des Projektes erarbeitete „Handreichung für BeraterInnen: Grundlagen zur Beratung von Geflüchteten und ihre Vermittlung in Unternehmen“ ist im August 2017 erschienen. Die Version für das Web finden sie hier

Das Projekt startete im Mai 2016 und endet am 31.07.2019.


   15_ESF_Bund_logo_web_200pxhoch   15_ESF_logo_web_200pxhoch

BLEIB in Hessen II wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.