BildungSwege

ist ein Angebot im Rahmen vom

und bietet Teilnehmenden mit einem abgeschlossenen ausländischen Studium in Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Lehramt, Psychologie oder Soziologie Zugang zu unterschiedlichen Qualifizierungsbausteinen, die auf eine berufliche Tätigkeit in der Bildungsberatung vorbereiten.

Die Qualifizierungsmaßnahme bietet:

  • Individuelle Qualifizierungsbegleitung und Kompetenzerfassung
  • Kultur- und sprachsensibles Bewerbungstraining
  • Interkulturelles Training zur Entwicklung von entsprechenden Kompetenzen
  • Aktiver Praxistransfer zur Umsetzung des Gelernten in die Praxis
  • Darüber hinaus wird der Ausbau von Fachsprache im Rahmen des Integrierten Fach- und Sprachlernens angeboten.
    Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Des Weiteren sind vorgesehen:

  • Die Teilnahme an ausgewählten Lehrveranstaltungen an einer Hochschule
  • Workshops zu Vorbereitung an die Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Trainings zur Vertiefung in fachliche und berufsrelevante Themen
  • Hospitationen, Praxisübungen und Praxisreflexionen zu Anwendung des Erlernten (Sammlung von Praxiserfahrung)

Interessierte aus Südhessen, dem Rhein-Main-Gebiet und Mittelhessen können an dem Angebot teilnehmen. Nehmen Sie Kontakt auf mit der Projektleiterin Valeria Martinez de Ganß.