Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage. Wir, beramí berufliche Integration e. V., nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Sie können daher unsere Homepage grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. Ihre Adresse beim Bestellen von Infomaterial oder bei individuellen Anfragen. Zur Beantwortung Ihrer Anfragen leiten wir diese ggf. an die fachlich zuständige Abteilung weiter. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den jeweils angegebenen Zwecken genutzt. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

Cookies und IP Adressen
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Kinder Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter kontakt@berami.de anfordern.

Datenschutzbeauftragter

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte Tatyana Kocharyan mit einer E-Mail an kontakt@berami.de wenden.

Google Webfonts

Diese Seite verwendet von Google bereitgestellten Webfonts. Diese werden beim Aufruf einer Seite in Ihren Browsercache geladen, um Texte bzw. Schriftarten richtig darzustellen. Falls Ihr Browser die Webfonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift genutzt.
Weitere Informationen finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und https://www.google.com/policies/privacy/ (Datenschutzerklärung von Google)