Mehr Bock auf Politik – Mehr Mut zum Gestalten

 

Ein Projekt zur politischen Partizipation für junge Menschen mit Migrationshintergrund

Junge Migrantinnen und Migranten entdecken, wie sie politisch Einfluss nehmen und mitgestalten können.

151215 Mehr Bock Gruppe Auf diesem Weg werden sie von einer/einem politisch aktiven Mentorin oder Mentor begleitet. Sie geben den Mentees einen Einblick in ihre Aktivitäten und zeigen ihnen wie politische Arbeit z. B. in Kommunalpolitik, in Schule und Universität funktionieren kann. Darüber hinaus besuchen die Mentees eine Reihe von Workshops, in denen u. a. Grundlagen der politischen Bildung vermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

„Mehr Bock auf Politik- Mehr Mut zum Gestalten“ ist ausgezeichnet worden als „Projekt des Monats“. Den Beitrag finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für Migration und Geflüchtete.

Das Projekt führt beramí in Kooperation mit infrau e. V. durch.         15_Infrau_logo_web_200pxhoch


15_BMFSFJ_logo_web_200pxhoch   15_Parit_Gesamt_web_200pxhoch

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Unterstützung des Paritätischen Gesamtverbands.

Strategischer Partner ist  15_DiKoM_logo_web_200pxhoch