Handreichung für BeraterInnnen

Die „Handreichung für BeraterInnen: Grundlagen zur Beratung von Geflüchteten und ihre Vermittlung in Unternehmen“ ist im Rahmen der Arbeit im Netzwerk BLEIB in Hessen II erarbeitet worden.

beramí hat seine langjährige Expertise hinsichtlich der Beratung und Vermittlung von Geflüchteten in Unternehmen für diese Publikation zusammengetragen. Die Handreichung soll zur weiteren Professionalisierung der Beratungspraxis beitragen. Sie bietet Orientierung für den Beratungsprozess und Unterstützung bei der Ansprache von Unternehmen.

Das Netzwerk BLEIB in Hessen II, in dem beramí ein Beratungsangebot realisiert, verfolgt die Förderung der sozialen und arbeitsmarktrechtlichen Integration von Geflüchteten durch Beratung, Zusammenarbeit mit Arbeitsagenturen, Jobcentern, Schulen sowie die Unterstützung von Unternehmen.

Die Handreichung finden Sie hier


 

BLEIB in Hessen II wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.