ComIn – Berufliche Beratung und Integration

Aus ComIn wird ComIn women

Zur Entwicklung einer beruflichen Perspektive benötigen geflüchtete Menschen Orientierung und Beratung, sowie die Möglichkeit, erste Erfahrungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu sammeln.
Nach der erfolgreichen Projektlaufzeit von ComIn wird mit der Fortsetzung des Projektes ComIn für Frauen mit Fluchterfahrung das Angebot in die Nachhaltigkeit geführt.

 

Die Finanzierung des neuen Projektes ComIn women übernimmt das Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main.
 


Logo2008_JPM_D_CMYK_JPMorgan 2015-Hessen-HMSI_2014_Logo_web 15_Stadt_FFM_logo_web_200pxhoch  15_JuSoAmt_Logo_web_200pxhoch
Berufliche Beratung und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten wird finanziert von JPMorgan Chase Foundation, dem Land Hessen und der Stadt Frankfurt am Main.