Vorbereitungskurs Ausbildung Erzieher/in

für Frauen und Männer mit Migrationshintergrund

Sie möchten als Erzieherin /  Erzieher arbeiten? Sie haben einen ausländischen Abschluss im pädagogischen Bereich und verfügen über ausreichend Deutschkenntnisse (mind. B2) ? Dann sind Sie in unserem 13-monatigen Vorbereitungskurs auf die Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher richtig: Sie erhalten fachbezogenen Deutschunterricht, den Sie mit der Prüfung auf C1-Niveau abschließen. Sie werden umfassend auf die schriftliche und mündliche Aufnahmeprüfung an einer Fachschule für Sozialpädagogik vorbereitet und Sie absolvieren insgesamt 6 Monate Praktikum in einer Kinderbetreuungseinrichtung. In der gesamten Kurszeit werden Sie individuell beraten und unterstützt.

Die Kurse beginnen jeweils im August und dauern ein Jahr.
Weitere Informationen finden Sie im Flyer


15_HMSI_Logo_web_200pxhoch 15_ESF_He_NEU_blauer-Schriftzug_web_200pxhoch 15_ESF_logo_web_200pxhoch  15_JuSoAmt_Logo_web_200pxhoch 15_Stadt_FFM_logo_web_200pxhoch

Der Vorbereitungskurs wird über das Arbeitsmarktbudget der Stadt Frankfurt am Main durch das Hessische Miniserium für Soziales und Integration aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Der Vorbereitungskurs erfolgt in enger Abstimmung und in Kooperation mit den Fachschulen für Sozialpädagogik in Frankfurt am Main und Umgebung.