Qualifizierungsberatung

Die Qualifizierungsberatung ist ein Teilprojekt im IQ Landesnetzwerk Hessen.

Die Qualifizierungsberatung im Kontext der Anerkennung in Südhessen richtet sich an Personen, deren ausländische Berufsqualifikation in Deutschland nicht oder nur teilweise anerkannt wurde.

beramí bietet Unterstützung bei der Beurteilung der Anerkennungsbescheide und analysiert die dort formulierten Auflagen. Ziel ist, durch den Besuch eines Qualifizierungsangebotes eine volle Anerkennung zu erreichen.

Darüber hinaus wird ein Überblick über passende Anpassungsqualifizierungen und Sprachkursangebote gegeben sowie über mögliche finanzielle Förderungen.

Welche Unterlagen benötigt werden, können dem Flyer entnommen werden.

Feste Termine an den Standorten Frankfurt, Bad Homburg, Darmstadt, Gießen, Hanau und Offenbach entnehmen Sie bitte folgendem Link:

http://www.hessen.netzwerk-iq.de/anerkennung-hessen/qualifizierungsberatung-im-kontext-des-anerkennungsgesetzes.html

Bitte wenden Sie sich an die Ansprechpartnerinnen per E-Mail oder Telefon, wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin wünschen.

„Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ) wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Anerkennungsberatung wird in Hessen zusätzlich aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert.“